Der UH FanCLub Austria wurde in unser RadioForum integriert !!!! http://crazypoisonsradio.biz/index.php Meldet euch an und seid dabei !!! Fida


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die armen Musiker vom Grafen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die armen Musiker vom Grafen am So Nov 14, 2010 9:35 am

reblaus


Moderator
Moderator
Bambi für Unheilig: Jubelnd in Ochtrup statt live dabei

Goldiger Waldbewohner für Unheilig: Sänger „Der Graf“ (M.) bekam die Auszeichnung während der Bambi-Verleihung am Donnerstagabend überreicht. Christoph Termühlen (r.) und Martin Potthoff nahmen das gute Stück gestern in Augenschein.
Goldiger Waldbewohner für Unheilig: Sänger „Der Graf“ (M.) bekam die Auszeichnung während der Bambi-Verleihung am Donnerstagabend überreicht. Christoph Termühlen (r.) und Martin Potthoff nahmen das gute Stück gestern in Augenschein.


Ochtrup. Es schmerzt noch ein bisschen: Als Sänger der „Graf“ am Donnerstagabend den Bambi in der Kategorie Pop National für Unheilig entgegen nahm, saßen „seine“ Musiker, Gitarrist Christoph Termühlen und Schlagzeuger Martin Potthoff, zu Hause in Ochtrup vor dem Fernseher. Gerne wären sie dabei gewesen, als Schauspielerin Cosma Shiva Hagen dem Kopf der Band, der sich selbst nur der „Graf“ nennt, das goldene Reh überreichte. Weil die noch anstehenden und bereits absolvierten Tour-Termine sämtliche Urlaubstage der nebenberuflichen Musiker verschlingen, saß ein weiterer freier Tag für die beiden einfach nicht drin.
„Und dann gab es in Och­trup kurz vor dem Unheilig-Auftritt auch noch eine Bildstörung“, sagt Christoph Termühlen am Freitagnachmittag am Telefon. Glücklicherweise lief alles wieder, als „Geboren um zu leben“ durch die heiligen Hallen der Babelsberger Filmstudios in Potsdam dröhnte. Dort wurde der deutsche Medienpreis zum 62. Mal verliehen.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten